Von der Zikade zum bionischen Dübel

Der Dübel der Zukunft wird der Zikade nachempfunden. Ihre Mundwerkzeuge spreizen sich im Inneren des Ziels auf und verankern so die Zikade optimal. So kann auch der neue Dübel in luftigen Materialien durch Aufspreizen schwere Objekte in Leichteren verankern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du bist kein Bot? Dann kannst du das sicher! *